UNSER KNOW-HOW


UNSERE TECHNOLOGIE VEREINT MIT UNSERER FACHKOMPETENZ


Proneem ist der Spezialist für Mikroverkapselung. Seine wichtigste Technologie - PRONEEM - betrifft die Verkapselung von natürlichem Neemöl und ist patentiert. Dieses Patent ermöglicht es heute, zahlreiche innovative und leistungsstarke Produktsortimente hervorzubringen.



1. Was ist Mikroverkapselung?

Es handelt sich um ein Verfahren, anhand dessen 100 % natürliche Wirkstoffe (Öle) mit einer Membran im Nanometerbereich umhüllt werden können, um sie vor äußeren Aggressionen wie Licht, Sauerstoff usw, zu schützen und ihre Vorzüge über die Zeit zu bewahren. Das Ergebnis sind Milliarden von Mikrokapseln oder Perlen, die ein natürliches Öl einschließen.


2. Wie erfolgt die Ausrüstung des Textils?

Am Ende des Herstellungsprozesses liegen die Mikrokapseln mit den eingeschlossenen Wirkstoffen in flüssiger Form vor. Letztere wird während des Veredelungsprozesses auf das Textil aufgetragen. Dies entspricht der Phase, in der das Gewebe behandelt wird, um ihm seine verschiedenen Eigenschaften wie Farbe, Muster ... oder, im Fall der Proneem-Technologien, Funktionalität zu verleihen. Nach der Ausrüstung des Gewebes mit den Mikrokapseln befinden sich mehrere Millionen davon im Webstoff selbst.

3. Wie werden die Wirkstoffe freigesetzt?

Wenn das Gewebe Reibung ausgesetzt wird, brechen bestimmte Mikrokapseln auf und setzen die in ihnen enthaltenen Wirkstoffe frei. Diese Wirkstoffe verleihen dem Textil dann die erwartete Eigenschaft: Anti-Milben, erfrischend, olfaktorisch ... Dank des innovativen Verfahrens der Mikroverkapselung verbleiben die Mikrokapseln sowie die darin enthaltenen Wirkstoffe im Textilgewebe, solange sie keine Reibung erfahren. Die Freisetzung der Wirkstoffe erfolgt somit allmählich und konstant über die Zeit.

Dank seines einzigartigen Know-hows verleiht Proneem den Textilien:


EIN EIGENES LABOR UND EIN TEAM VON F&E-EXPERTEN


Forschung und Entwicklung ist ein wichtiger Schwerpunkt bei Proneem.

DIE KONTROLLE DER INNOVATIONEN

Jede nachhaltige, innerhalb des Labors von Proneem entwickelte Innovation wird durch Zertifikate gestützt, die von Zertifizierungsstellen erteilt werden, sowie durch von unabhängigen Instituten oder Labors durchgeführte Tests. Diese verschiedenen Tests werden auf wissenschaftliche und standardisierte Weise durchgeführt und zielen darauf ab, einerseits das beste Ergebnis für die Verbraucher zu garantieren, indem die Wirksamkeit der Technologie bewertet wird, und andererseits die Sicherheit der Verbraucher zu gewährleisten, indem die Unbedenklichkeit der Technologie und ihrer Bestandteile im Hinblick auf die Gesundheit des Verbrauchers und seines Umfelds begutachtet wird.

Know-how, Qualität und Kontrolle sind die Leitlinien der Innovationen von Proneem.


UNSERE ARBEIT ZUR RÜCKVERFOLGBARKEIT


Die Qualität der Produkte könnte ohne deren Rückverfolgbarkeit nicht optimal sein. Aus diesem Grund hat Proneem ausgeklügelte Instrumente eingerichtet, um die Rückverfolgbarkeit seiner Produkte zu gewährleisten. Proneem kontrolliert dank der Einrichtung dieser Instrumente die gesamte Produktions- und Vertriebskette. Der Rückverfolgbarkeitsprozess von Proneem ermöglicht die Erfassung unerlässlicher Daten, um jederzeit die Herkunft aller verwendeten Rohstoffe zurückzuverfolgen und festzustellen, an welche Kunden die Produkte geliefert und vermarktet wurden.

Jedes Produkt, das mit einer Proneem-Ausrüstung versehen und vermarktet wird, verfügt zwingend über ein Rückverfolgbarkeitsetikett, das zwei wesentliche Informationen enthält:



1. Informationen über die in der Technologie enthaltene(n) Wirksubstanz(en), die ihrerseits durch die Biozid-Verordnung 528/2012 genehmigt wurde(n).




2. Eine Rückverfolgbarkeitsnummer, die es ermöglicht, die Produktströme zu verfolgen und nachzuvollziehen: Informationen über den Kunden, die Herkunft der Substanzen, die Orte/Länder der Herstellung und Lagerung, die Transportarten und die Verfolgung der Herstellungsdaten, die Orte und Bedingungen der Lagerung (Temperatur, Druck, Luftfeuchtigkeit ...)

Die Wirksamkeit und Sicherheit der Produkte sowie die Sorgfalt der Verfahren und die Einhaltung gesetzlicher Vorgaben haben bei Proneem oberste Priorität.


UNSERE VERPFLICHTUNGEN


Seit seiner Gründung stützt sich Proneem auf die folgenden wesentlichen Grundlagen.

WISSENSCHAFTLICHE EXPERTISE

Dank seines internen Labors und seiner Teams verfügt Proneem über das erforderliche wissenschaftliche Know-how für die Entwicklung von leistungsfähigen, qualitativen und innovativen Textiltechnologien. Proneem verpflichtet sich zur vollständigen Rückverfolgbarkeit seiner Technologien durch die Einhaltung der geltenden Vorschriften in den Bereichen Textil, Chemie und Kosmetik.
Über die Entwicklung hinaus liegt die Expertise von Proneem auch in den Qualitätskontrollen, die sorgfältig ausgewählt und durchgeführt werden, um die Wirksamkeit und Unbedenklichkeit der Technologien zu gewährleisten. Schließlich stellt Proneem sicher, dass es die Spezifikationen bestimmter wichtiger internationaler Labels und Zertifizierungen im Textilbereich erfüllt, die wiederum eine Garantie für Qualität und Sicherheit darstellen (NOP/OEKO-TEX).


error: Content is protected !!